Risco del Paso

Surfrevier

Der grosse, breite sowie feine Sandstrand am Risco del Paso Playa Sotavento ist ein Spot der Extraklasse. Es gibt kaum ein zweites Revier, dass so viele Facetten an einem Platz vereint. Eine Flachwasserpiste die ihrem Namen wirklich gerecht wird, befindet sich unmittelbar direkt vor der Station. Gezeitenabhängig bildet sich ein grosser Stehbereich vor der Station, der für Aufsteiger bei Wasserstart- und Halsenübungen perfekte Bedingungen bietet. Ebenfalls durch die Gezeiten begünstigt entstehen vor der Station zwei Pools die einfache und sichere Verhältnisse für Windsurfeinfsteiger bieten. Oberhalb und noch etwas weiter links davon finden Wellenliebhaber und solche die es werden wollen, die besten Wellen vom Playa Sotavento. Dabei erreichen die Wellen unter Normalbedingungen selten mehr als eine Höhe von mehr als zwei Metern und brechen meist zwar steil aber recht sanft auf strandnahen Sandbänken.

Wind und Wellen am Risco del Paso
Die Bucht von Sotavento liegt im Bereich einer natürlichen Beschleunigung durch das bergige Hinterland. Durch die Berg- und Hügelformationen wird der übliche Nordost-Passat auch teilweise in seiner Richtung verändert und kommt so am Risco del Paso eher aus Nord bis Nordwestlicher Richtung und bläst sideoffshore bis voll offshore von links. Vor allem in den Sommermonaten präsentiert sich der Passat in seiner Bestform. Aber auch im Frühjahr sowie im Herbst reicht die Windstärke und Häufigkeit zu lohnenswerten Bedingungen.Die Welle die links oberhalb durch den Wind aufgebaut wird kann bis zu zwei Meter hoch werden. Durch die Sandbank am Risco del Paso Playa Sotavento die die große Lagune von Sotavento vom Meer trennt verändern die Wellen ihre Richtung zum Strand hin und können wunderschön Richtung Lee abgeritten werden. Meist sind die Wellen auch für Welleneinsteiger geeignet und der ausschließlich sandige Untergrund stellt keine Gefahr da.

Club Mistral Windsurfing:

Das Center am Risco del Paso Playa Sotavento liegt links von der Chiringuito. Für Windsurfer ist die Station mit neuestem Fanatic Boards und North Sails Riggs bestückt. Freeride, Freestyle und Wave Boards sowie North Riggs stehen zur Auswahl. Für Einsteiger liegen fünfzehn Fanatic Viper Schulboards sowie adäquate North Schulriggs bereit

Öffnungszeiten: Sommer, täglich 10:00h - 18:00h / November bis Februar 10:00h - 17:00h

Spot: Flachwasser mit Stehbereich, weiter in Luv Wellen bis zu 2 meter Höhe

Windrichtung: Sideoffshore bis offshore von links

Anzahl Boards/Segel: Ca. 70 Boards, 100 Segel (Größen: 1,0 m² - 6,9 m²)

Kids & Youngsters Material: Verfügbar

Neopren: Shorty oder Lycra im Sommer, Convertible in Frühjahr, Herbst und Winter

Surfschuhe: Empfehlenswert aber nicht notwendig

Sportleistungen:

Wir bieten eine Vielzahl von Materialmieten, Kursen für jede Könnerstufe an. Keine Materiallagerung möglich zurzeit!

Klima Jan Feb März Apr Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez
Windtage über 4 Beaufort 16 18 19 18
20 24
27 27
20 17 16 15
Lufttemperatur 21 21 23 24 25 26 28 29 29 27 24 22
Wassertemperatur 19
18 18 18 19 20 21 22 23 23 21 20
Wind Der Wind bläst hier im Sommer oft Sideoff bis Offshore. Im Winter Onshore aus Süden

Hotel Melià Gorriones ****

Klimatisierte Empfangshalle mit Rezeption, Internet-Terminals, Lobby-Bar, 3 Lifte, Snackbar, Fun Pub, klimatisiertes Nichtraucher-Restaurant mit Terrasse, internationales Nichtraucher-à-la-Carte-Restaurant, Konferenzraum, Kiosk und 2 Boutiquen. In der Gartenanlage liegen ein kleines Observatorium, 1 grosser Salz- und 2 Süsswasserpools (1 beheizbar), Duschen und die grosse Sonnenterrasse mit Liegen und Blick auf das Meer und den Strand. Poolbar/Poolrestaurant stehen tagsüber zur Verfügung.

Spezielles Angebot für alle René Egli Gäste: kostenloses Upgrade auf ein Zimmer mit Meerblick
(nach Verfügbarkeit und nur unter Vorlage einer Vorabreservierung des René Egli Service)

(ausgenommen 15.07.16 - 25.08.16 & 26.12.16-02.01.17)

Mehr Informationen

Hotel H10 Playa Esmeralda ****

Die komfortabel, im arabischen Baustil ausgestattete Anlage mit 333 Zimmer, verteilt auf ein Hauptgebäude und mehrere Nebengebäude liegt direkt am Sandstrand und verfügt über eine Empfangshalle, Rezeption, Lifts, Internet-Ecke, Friseur, Wäscherei, Restaurant, Disco-Bar und ein beheiztes Hallenbad. Im Aussenbereich bietet die Anlage eine grosszügige Poollandschaft mit Kinderbecken mit herrlichem Blick auf den Atlantik.

Mehr Informationen

Bungalows Esmeralda Maris ***

Die terrassenförmig angelegte Anlage mit 2-stöckigen Gebäuden liegt sehr ruhig, leicht am Hang und bietet einen wunderbaren Panoramablick auf die Costa Calma. Im gepflegten Garten befinden sich ein Swimmingpool (im Winter beheizbar) und eine Sonnenterrasse. Die Anlage verfügt weiter über eine Empfangshalle mit Rezeption, Internet-Ecke, Sat.-TV-Lounge, Minimarkt und diverse Geschäfte.

Mehr Informationen

Wellenreiten

Steilküsten von Ajuy und La Pared an der Westküste oder im Norden in Corralejo.

Tennis

Fuerteventura mit seinem milden Klima und hervorragenden Tennisplätzen bietet ideale Bedingungen.

Playitas Hotel (Tipp für Triathleten und Golfer)

Das Hotel für alle Sportler, Wellenreiten, Surfen, 50m Schwimmbecken, Rennradverleih...

Für Naturliebhaber

Die Wanderdünen bei Corralejo stehen seit 1987 unter Naturschutz. Zum Dünenpark gehört auch die Insel Los Lobos, zu der man eine Tour mit dem Glasbodenboot buchen kann.

Jandia

Hier findest du die längste Shoppingmeile auf Fuerteventura - inklusive der zwei grossen Shopping Center "Faro" und "Cosmo".

Corralejo hat alles:

An der Hauptstraße (Avenida del General Franco) reihen sich zahlreiche Diskotheken, Clubs und Irish Pubs aneinander. Am Nordende der Avenida del General Franco hingegen finden Sie kleinere spanische Bars mit Livemusik.

Jandia Playa

Surf-Inn: Wen man tagsüber schon auf dem Wasser gesehen hat, den trifft man hier wieder.

Stella Canaris: Die Disko kennt jeder.

Disco Pub Tequila: Beliebte Cocktailbar im Einkaufszentrum Faro mit wunderschönem Ausblick aufs Meer.

Detaillierte Buchungsanfrage

Risco del Paso

Personalien

Anfragedetails

Alter der Kinder