Mwazaro

Kiterevier

Mehr geht nun wirklich nicht. Eine riesige Flachwasserlagune mit weichem Sanduntergrund ohne gefährliche Riffsteine und Felsen, in ca. 2 km Entfernung das schützende Riff. Je nach Wasserstand bilden sich in der Lagune unterschiedlich ausgeprägte Sandbänke und kleinere Lagunen mit Flachwasser. Die Kitestation hat neuestes Material zum Testen. In „Mwazaro" gibt es das ganze Jahr über konstante Passatwinde aus sideshore bis side-onshore Richtung mit unterschiedlicher Stärke, aufgeteilt in zwei Saisonzeiten. Sechs Monate des Jahres kommt der Wind aus Nordosten (Kaskazi), danach 6 Monate aus Südosten (Kuzi). Die Hauptreisezeiten für Kitesurfer sind vom 15. Dezember bis 15. März und vom 1. Juli - 15. September. Dabei ist der Wind in der Mitte dieser Zeiten am stärksten. Generell kann man bis auf November und April immer kiten. In diesen Monaten gibt es aber auch mal tagelang anhaltende Flauten.

Kitestation KiteWorldWide:

Die Kitestation wird von ausgebildeten und lizenzierten Kitelehrern (VDWS) betrieben. Ebenso bietet die Station einen Rescue Service mit Motorboot an. Bei im Voraus gebuchten Kursen und Materialmieten ist der Rescue Service eingeschlossen. Für Kiter mit eigenem Material werden 4 Euro pro Person und Tag verrechnet. Die Station ist mit neuesten Boards aus dem Hause Brunotti ausgestattet. Diese gehören sicher zu dem Besten, was der Kitemarkt seit Jahren zu bieten hat. Dazu gibt es GIN Kites. Diese Kites sind Top Produkte von der Schweizer Paraglide Firma, die vor einigen Jahren beschlossen hat, ihr Wissen und Know-How im Kitesurfen und Snowkiten einzusetzen.

Sportleistungen:

Wir bieten eine Vielzahl von Materialmieten, Kursen für jede Könnerstufe sowie Materiallagerungen an.

Klima Jan Feb März Apr Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez
Windtage über 4 Beaufort 28 26 17
10 12 15 18 26 24 6 7 16
Lufttemperatur 32
32 33 31 29 29 28 28 29 30 31 32
Wassertemperatur 27 28 28 28 28 27 25 25 27 27 27 27
Wind Der Wind bläst im Winter von Nordosten (Kaskazi) und im Sommer von Südosten (Kuzi), jeweils sideshore bis sideonshore.

KiteWorldWide Lodge ***

Die Lodge besteht aus Bungalows (Makutis), Korallenhäuser und Apartments mit insgesamt 31 Betten. Das Restaurant ist zentraler Anlaufpunkt und Chill Area zugleich. Dazu gibt es auf dem Haupthaus die Rooftop-Kiters-Bar mit unfassbarem Ausblick über Dschungel und Meer.

Mehr Informationen

Kenia ist ein überwältigendes Land mit scheinbar unbegrenzten Möglichkeiten. Nebst traumhaften Kitesurf Bedingungen, bietet die Lodge auch Hochseefischen an. Selbstverständlich kann auch eines der vielfältigsten Tierleben der Welt in den Nationalparks auf einer Safari entdeckt werden. Rund 10 Autominuten entfernt befindet sich auch eine PADI Tauchschule

Detaillierte Buchungsanfrage

Mwazaro

Personalien

Anfragedetails

Alter der Kinder