Le Morne

Surfrevier

Vom Club Mistral Center kann man direkt mit sideshore Wind von links starten. Der Strandabschnitt in Luv ist ca. 900 m lang. Die gesamte Lagune wird durch ein Riff begrenzt, das sich ca. 600 m vom Strand befindet. Bis zum Riff kann man über stehtiefes flaches Wasser surfen und hat reichlich Platz um Halsen und den Wasserstart zu trainieren. Das Riff (Innenriff) ist relativ stumpf und ungefähr 1 m tief, so dass man gefahrlos die 1 - 2 m hohen Wellen abreiten kann. Etwas weiter draussen, ca. 2 km entfernt, rollen am Aussenriff namens Manawa masthohe Wellen heran. Dieser Wellenspot ist für erfahrene Surfer perfekt. In Luv des Surfspots, direkt unter dem grossen Wahrzeichen der Insel - dem Berg Brabant - befindet sich eine grosse Lagune mit knietiefem Flachwasser, die noch zum Strandabschnitt des Hotels Indian Resort gehört. Innerhalb der Lagune kommt der Wind leicht auflandig, hier ist der ideale und sicherste Platz, um zu lernen oder vorhandene Fähigkeiten zu verbessern.

Club Mistral Windsurfing:

Direkt in der Anlage des Hotels Indian Resort liegt die Station von Club Mistral. Die Station verfügt über 70 Fanatic Boards sowie ca. 60 Riggs von North Sails. Zusätzlich werden Wellenreitbretter in diversen Grössen zum Verleih angeboten. Zum allgemeinen Programm, wie z.B. regelmässige Surfausflüge zum Aussenriff Manawa für alle geübten Surfer oder Clinics, bietet Club Mistral noch weitere Aktivitäten wie Wellenreiten (Verleih und Unterricht) oder ein gemeinsames Abendessen an.

Öffnungszeiten: Ganzjährig, täglich von 09:00h - 17:00h

Spot: Kabelwasser innerhalb der Lagune, verschiedene Wave Spots, Kitelagune

Windrichtung: Sideshore von links

Wichtig: Aufgrund der Ebbe kann an manchen Tagen das Windsurfen innerhalb der Lagune nur eingeschränkt oder gar nicht möglich sein. Windsurfen und Kitesurfen an den Spots One Eye und Chamaux ist den Club Mistral Gäste untersagt. Eine Rettung ist hier nicht möglich.

Kids & Youngsters Material: Verfügbar

Neopren: Lycra im Sommer (Nov - März), Shorty im Winter (April - Okt). Von Juli bis Ende Oktober wir empfehlen Euch, einen Anzug mit langen Beinen (3-4 mm) mitzubringen.

Sportleistungen:

Wir bieten eine Vielzahl von Materialmieten, Kursen für jede Könnerstufe an. Keine Lagerung momentan möglich!

Klima Jan Feb März Apr Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez
Windtage über 4 Beaufort 15
13 16 18 23 24 26 28 24 22
22
17
Lufttemperatur 29 29 29 26 26 24 23 23 24 25 27 28
Wassertemperatur 27 27 28 26 26 24 23 22 23 23 24 26
Wind Der Wind bläst hier sideshore von links. Im Normalfall bieten die
Vormittagsstunden bis ca. 13.00 Uhr ideale Einsteigerverhältnisse,
danach weht der Passat mit seiner vollen Stärke.

Pik Pik Studios **

Die 8 Standardstudios sind einfach und zweckmässig eingerichtet.

Mehr Informationen

Hotel RIU Creole****

(ex. Le Mornea / RIU Coral momentan nicht eröffnet)

Das im Februar 2015 neu eröffnete Hotel bietet besten Service mit moderner Einrichtung. Die priviligierte Lage direkt am
feinsandigen weißen Strand sowie ein modern ausgestatteter Spa- Bereich laden zum Entspannen ein.

Das Riu Creole bildet zusammen mit dem Hotel Riu Coral und dem Hotel Riu Le Morne das erste RIU Resort auf Mauritius. Es
ist direkt am weißen Sandstrand auf der Halbinsel Le Morne, am Fuße des berühmten Le Morne Brabant, im Südwesten der
Insel gelegen.

Mehr Informationen

Hotel RIU Le Morne ****

Das neu eröffnete Adults-Only (Mindestalter 18 Jahre) Hotel bietet seinen Gästen ein gepflegtes Ambiente, ein vielfältiges kulinarisches Angebot mit
Gaumenfreuden für Jedermann sowie einen Chill-Out-Bereich der zum Relaxen einlädt. Ein weiteres Highlight ist der moderne
Spa-Bereich im RIU Resort mit verschiedenen Anwendungen.

.

Mehr Informationen

LUX Le Morne *****

Die grosszügig konzipierte Hotelanlage erstrahlt in besonderem Glanz. Die insgesamt 149 Zimmer sind auf diverse Pavillons mit 4-10 Zimmern seitlich des Haupthauses verteilt. Zu den Einrichtungen gehören eine Reception, 3 Bars, Boutiquen, Konferenzraum, Bibliothek Spielraum, Coiffeur sowie das internationale Hauptrestaurant „The Kitchen“, das Strandrestaurant „The Beach“ mit mediterraner Küche und das feine À-la-carte-Restaurant „Nipa“ mit thailändischer Küche. Des Weiteren bietet die Anlage vier verschiedenen Swimmingpools mit Liegeterrasse, wobei im Hauptpool ein Kinderbecken integriert ist.

Mehr Informationen

An der Station wird nebst Windsurfen und Kitesurfen auch Wellenreiten und SUP angeboten. Zudem bietet die Insel Mauritius eine Vielzahl von interessanten Ausflügen und Sportmöglichkeiten. Mauritius ist bekannt durch seine Tauchplätze auf der nördlichen Inselhälfte. Ein "MUSS" ist ein Inselausflug mit dem Mietwagen zu den traumhaften Ständen oder den zahlreichen Sehenswürdigkeiten.

Natur und Parks auf Mauritius:

  • Casela Vogelpark
  • Chamarel Wasserfall
  • Kestrel Valley
  • Domaine le Pailles
  • Domaine Ylang Ylang
  • Farbige Erde in Chamarel
  • Gris Gris
  • La Vanille Krokodilpark
  • Le Val
  • Pamplemousses Botanical Garden
  • Rochester Falls
  • Trou aux Cerfs

Detaillierte Buchungsanfrage

Le Morne

Personalien

Anfragedetails

Alter der Kinder