Kapverden

Urlaub und Windsurfen auf Sal, Kapverden

Windsurfferien in Sal auf den Kapverdischen Inseln gelten als windsicher und paradiesisch. Kilometerlange Traumstrände, Dünen und kristallklares Wasser lassen Ihr Herz genau so höherschlagen wie die Wind- und Wellenbedingungen. Eine Windsurfreise in das Paradies mitten im Atlantischen Ozean.

Wichtige Informationen

Einreisebestimmungen

Schweizer Bürger benötigen für die Einreise einen noch mindestens 6 Monate über das Datum der Rückreise hinaus gültigen Reisepass und ein Visum.

Visum

In Ihrer Pauschalreise ist das Visum bereits im Preis enthalten.

Klima

Fast das ganze Jahr bestimmt der Nordostpassat das milde Klima. Die Temperaturschwankungen sind im Verlauf des Jahres gering.

Landessprache

Portugiesisch. Englisch und Französisch wird teilweise gesprochen. Die Umgangssprache der Einheimischen ist Creolo, ein kreolischer Dialekt.

Währung

Die Währung ist der Kapverdische Escudo (CVE). 1 CHF = ca. 91 CVE
Die Akzeptanz bargeldlosen Zahlens ist noch sehr gering.

Strom

220 Volt. Adapter notwendig.

Gesundheit

Impfungen sind für die Einreise aus Europa nicht vorgeschrieben. Generelle prophylaktische Massnahmen gegen Tetanus, Diphterie, Polio und Hepatitis A sind empfehlenswert. Mückenschutzmittel sollte vor allem während und kurz nach der Regenzeit (Juli - Oktober) ausreichend mitgenommen werden. Die Medikamentenausstattung in den Apotheken ist sehr begrenzt.

Leitungswasser

Das Leitungswasser sollten Sie nicht trinken, sondern lediglich zum Duschen und Waschen benutzen. Zum Trinken und Zähneputzen sollten Sie Mineralwasser verwenden.

Service & Trinkgeld

In der Regel wird in Hotels und in Restaurants ein Bedienungszuschlag von 10% erhoben. Für Dienstleistungen sind Trinkgelder üblich und werden erwartet.

Sportgepäck

Bitte beachten Sie, dass das Sportgepäck für die Mitnahme auf den Flügen und auf den Transfers angemeldet werden muss.

Beste Windverhältnisse

November bis Mai

Buchbarkeit

Ganzjährig

Kapverden


Surfcenter
Fort-
geschrittene

Anfänger

Stehrevier

Flachwasser

Wellen

Reisezeit
Beste
Winde

Direktlink
Club Mistral
Sal
••••• ••• •• ••• •••• Nov - Apr Jan - Apr
3W Surf
Sal
••••• •••• ••• •••• •••• Nov - Apr Jan - Apr
Kiteboarding Club
Sal
••••• •• •••• Nov - Apr Jan - Apr
Kriterien treffen eher nicht zu = • treffen sehr gut zu = •••••

Boa Vista bietet zahlreiche schöne Surfspots und coole Locations… Mehr Infos geben wir dir gerne telefonisch unter 041 460 52 70 oder per Mail info@windtravel.ch

Surfrevier

Am Sandstrand in der Bucht von Santa Maria bietet der Spot jeder Anforderung etwas Geniales. Im Einsteigerbereich vor dem Hotel Morabeza findet man nach dem Überwinden einer kleinen Uferbrandung ein perfektes Slalomrevier. Hier läuft die Dünungswelle, die an den vorgelagerten Riffen an den Buchtenden ensteht, aus. Vor dem 3W Surf steht Ihnen ein absolutes High-Speed-Revier zur Verfügung. Für Wellenfreaks bietet sich eine 2-3 Meter hohe Welle an, die an beiden Enden der ca. 5 km weiten Bucht über den unter Wasser liegenden Riffen entsteht. Hier bricht die Atlantikdünung perfekt ein und schafft so ideale Rampen zum Springen und Carven. Durch den teilweise stärkeren Shorebreak hilft Ihnen, bei Bedarf, die Crew der Surfstation.

Mehr Informationen

Detaillierte Buchungsanfrage

Kapverden: Übersicht Windsurfen

Personalien

Anfragedetails

Alter der Kinder