Kreta Windsurfcenter Palekastro

Surfrevier

Die Surfbucht bietet in Ufernähe perfektes Flachwasser; ideal für Anfänger, Aufsteiger und Freestylefreaks. Weiter draussen bildet sich eine kleine Windwelle, an der sich geübte Surfer austoben können. Der Wind weht sideshore von links und erreicht Stärken zwischen 4 Bft. und 7 Bft. Die abgeschlossene Bucht verhindert ein Abtreiben ins offene Meer. Rund um Palekastro wird der Meltemi noch zusätzlich durch eine lokale Thermik sowie einen Düseneffekt um bis zu 2 Bft. verstärkt. Das macht den Spot zu einem der windsichersten Europas.

Windsurfcenter Freak-Station:

Die Freak Surf-Station liegt in der Mitte des 2 km langen Sandstrandes Kouremenosbeach und ist mit neuestem Material von JP und Neil Pryde ausgestattet. Über 80 Boards und 120 Segel stellt die Station zur Verfügung. Weiter gehören zur Ausstattung eine kleine Reparaturwerkstatt, ein Raum für kreative Tätigkeiten sowie ein Office. Zudem steht jederzeit ein Motorboot für die Sicherheit einsatzbereit am Strand. Die Station ist so gebaut, dass möglichst viel Windschatten erzeugt wird, um den gerade Nichtsurfenden eine angenehme Umgebung zum Entspannen zu bieten. Rund um die Station gibt es genügend Schattenplätze. Spezielle Stepkurse bis hin zum individuellen Manövertraining werden vom Team angeboten. Surfanzug, Tampen und Trapez sind generell selbst mitzubringen. Tampen und Trapeze können aber auch an der Station gekauft werden.

Sportleistungen:

 Materialmieten, Kursen für jede Könnerstufe sowie Materiallagerungen können wir gerne dazu buchen.

Klima Jan Feb März Apr Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez
Windtage über 4 Beaufort               16 15 17
24 23  18 15
Lufttemperatur   18  22 27  29 29  26 22       
Wassertemperatur          16 19 22 24 25 23 22   
Wind                               Wind Side- / Sideoffshore von Links  

Hiona Holiday **(*)

Das 1-stöckige Haus umfasst 35 Zimmer, Rezeption mit Safe, gemütlicher Aufenthaltsraum mit Bar, Satelliten-TV und Internetzugang, Frühstücksraum mit Terrasse. Die freundliche Besitzerfamilie kümmert sich sehr aufmerksam um ihre Gäste

Mehr Informationen

Hotel Marina Village **(*)

Das 1982 im traditionellen Stil erbaute und 2005 teilrenovierte Hotel mit 32 Zimmern besteht aus fünf 1-stöckigen Gebäuden inmitten eines herrlichen, etwas verwilderten Gartens. Im Haupthaus Rezeption, Aufenthaltsraum mit (Satelliten-)TV-Ecke, kleine Bibliothek und Bar, W-LAN Internetzugang in den Gemeinschaftsräumen, Frühstücksraum, gemütlicher Wintergarten, der als Leseraum genutzt wird. Terrasse beim Pool, auf der im Sommer das Frühstück eingenommen wird. 

Von herrlichen Pflanzen umgebener Süßwasserpool mit Kinderbecken, überdachte Terrasse und Poolbar. Liegen.

Flach abfallender Chióna-Sandstrand (ca. 600 m, über Schotterwege gut erreichbar) mit empfehlenswerten Fischtavernen. In ca. 800 m ist der Kourémenos-Strand mit Windsurfstation und Fischerhafen erreichbar. 

Mehr Informationen


Weitere Unterkünfte auf Anfrage buchbar!

Nebst Surfen hat man bei Freak Surf die Möglichkeit, sich kreativ auszutoben. Das heisst, es stehen Platz und verschiedene Materialien zur Verfügung, mit denen kann man malen, basteln, drucken, werken... Wöchentlich findet ein Barbecue an der Surfstation statt, welches vom Team für die Gäste organisiert wird. Für kulturell Interessierte gibt es in der Umgebung zahlreiche archäologische Fundstätten aus der minoischen Zeit. Wer es abends einmal etwas turbulenter haben möchte oder eine Shoppingtour unternehmen will, fährt mit Bus, Taxi oder Mietauto in die 20 km entfernte Stadt Sitia. Seit 2013 gibt es  auch ein Bike Center, für Biketouren an windlosen Tagen.

Detaillierte Buchungsanfrage

Kreta Windsurfcenter Palekastro

Personalien

Anfragedetails

Alter der Kinder